Pruss Zertifikate

Systemorientierter Ansatz

Durch das Erkennen, Verstehen, Leiten und Lenken der Prozesse, die zudem in Wechselwirkung zueinander stehen, erreichen wir ein effizientes Gesamtergebnis.

 

Einbeziehung der Menschen

Menschen sind das Wesentliche der Organisation. Die vollständige Einbeziehung der Menschen innerhalb unserer Organisation und der Menschen der Organisationen, die mit uns in Beziehung stehen (Kunden, Lieferanten, Behörden etc.) schafft uns größtmöglichen Nutzen.

 

Sachlicher Ansatz zur Entscheidungsfindung

Die Grundlage unserer Entscheidungen bilden logische und intuitive Analysen von Daten und Informationen.

 

Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen

Wir pflegen bewusst intensiven Kontakt zu unseren aktiven und möglichen neuen Lieferanten, um gegenseitig Vorteile auszuschöpfen.

Die acht Grundsätze unserer Qualitätspolitik

 

Kundenorientierung

Wir leben von unseren Kunden und wollen ihre jetzigen und zukünftigen Anforderungen erfüllen und übertreffen.

 

Führung

Die Unternehmensleitung legt die Qualitätsziele fest. Sie schafft eine, den Anforderungen der Aufgaben gerechte, Organisationsstruktur. Dabei werden die Fähigkeiten und Neigungen der Mitarbeiter berücksichtigt.

 

Ständige Verbesserung

Die ständige Verbesserung ist fester Bestandteil unserer obersten Unternehmenspolitik.

 

 Prozessorientierter Ansatz

Die Tätigkeiten (Mensch) und die Mittel (Maschine, Material) bilden zusammen die Prozessketten und Prozesskreisläufe. Die Gesamtheit wird als Prozess geleitet und gelenkt. Das ist unser Weg zur Erreichung unserer Ziele.